Akt – vier Kameras

Ein guter langer und anstrengender Tag. Insgesamt waren wir rund zehn Stunden unterwegs und weil ich mich nicht entscheiden konnte, welche Kamera ich mitnehmen soll kamen eben dann vier analoge Mittelformatkameras zum Einsatz (schlechte Idee, wenn man das Gewicht und zusätzlich Stativ und Kleingerümpel hinzurechnet).
Größtes Aha-Erlebnis war dann der Rollei Infrared als erster Infrarotfilm, den ich benutzt habe.
Leider nur ein Bild dabei, weil ich schon ein bisschen blöde war, als wir den benutzt haben (und die Darkslide bei sechs von acht Aufnahmen noch im Magazin hatte…).